Letzter Abend

Das Jugendlager ist schon vorbei. Wir hatten alle zwei wundervolle Wochen mit viel Spaß, Witz und Emotionen. Wie wahrscheinlich viele mitbekommen haben schlug wahrscheinlich ein Blitz im Telefonmast auf dem Zeltplatz ein und führte zu einer Überspannung und einem Brand im Materialzelt. Uns ist, bis auf den Schock, nichts passiert und wir sind alle wohl auf. Den letzten Tag konnten wir auch ohne Strom, Musik, Bilder und Material stemmen, dank der Kreativität der Teilnehmenden und der Leiterrunde. Die Teilnehmenden  boten ihre Hilfe an vielen Stellen an, um den Lageralltag beizubehalten. So gestalteten die ältesten Jugendlichen den Programmpunkt für den letzten Abend – Schlag die Legionäre. Die Leiter, als Legionäre verkleidet, traten in vielen Wettstreiten gegen die Teilnehmenden an. Anschließend entzündeten wir das traditionelle Abschlussfeuer. Wir lassen das Lager ausklingen und bereiten uns in Gedanken schon auf zu Hause vor. Morgen beginnt dann für viele Leiter aus der Leiterrunde das Nachlager. Alle Zelte werden bis Donnerstag abgebaut, geputzt und in unseren Container geladen. Wir sehen uns beim Bildernachmittag, in den Gruppenstunden oder nächstes Jahr auf dem Lager! 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.